• Heute gratis: Alle Gutscheine in Urkundenform in unserer schönen Geschenkmappe!
  • Liegt automatisch im Warenkorb für Sie bereit!

Naturparkerlebnis Eifel

  • Über die Eifel zum Hohen Venn
  • Winterliche Ballonfahrt von 2 bis 3 Stunden
  • Dezember bis Februar jedes Jahr
  • Eigenanreise zum Startort
295,00 € * 345,00 € * (14,49% gespart)

* Preisangabe pro Gutschein/Ticket/Person, inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10037
  Eine Überquerung des Naturparks ist eine Weitfahrt von 2  bis 3 Stunden, die meist... mehr
Produktinformationen "Naturparkerlebnis Eifel"

 

Eine Überquerung des Naturparks ist eine Weitfahrt von 2  bis 3 Stunden, die meist im Dreieck zwischen Daun, Koblenz und Bad Neuenahr startet, und uns 40 bis 50  Kilometer Richtung Belgien oder Luxemburg führt. Wir überqueren dabei den Nationalpark Eifel meist in Richtung Hohes Venn.

Weitfahrten über mehrere Stunden sind nur in den Wintermonaten möglich. Wir benötigen dafür einen über diese Stunden stabilen Wind aus einer nordöstlichen/östlichen Windrichtung, der uns sicher über die Region in landbares Gelände führt.

Etwa 2 -3 Tage vor der Fahrt können wir die Chance auf eine solche Ballonfahrt abschätzen und informieren alle Gäste, die auf unserer Teilnehmerliste stehen. Sie entscheiden, ob Sie den Termin einrichten können und wir reservieren Ihnen den Platz im Korb. Wir informieren Sie am Vorabend final über die Details wie Treffpunkt, Treffzeit und den weiteren Ablauf.

Leistungen

  • Ballonfahrt von 2 ½ bis 3 Stunden
  • ausführliche Einweisungen durch den Piloten
  • Verpflegung während der Fahrt (Tee, Snacks)
  • Ballönertaufe und Imbiß nach der Landung
  • Rücktransfer zum Startplatz

 

Kleidung Bitte bedenken Sie, dass sie sich während der Ballonfahrt nur wenig bewegen und... mehr

Kleidung

Bitte bedenken Sie, dass sie sich während der Ballonfahrt nur wenig bewegen und die Brennerwärme beim Heizen nicht bis zu den Füßen reicht. Gute Winterkleidung ist erforderlich:

  • Wintersportkleidung und -unterwäsche,
  • gefütterte, wasserdichte Schuhe,
  • Kopfbedeckung,
  • Handschuhe und
  • die obligatorische Sonnenbrille.

Natürlich Sonnencreme mit angemessenem Lichtschutzfaktor bitte nicht vergessen!

Gesundheit

Über die Voraussetzungen hinaus, die eine klassische Ballonfahrt an die Gesundheit der Mitfahrer stellt, gibt es keine Besonderheiten. Die Temperaturen, die bei den Winterfahrten im Ballonkorb herrschen, entsprechen denen, die sie bei einer Wanderung zur gleichen Zeit erleben. Wir haben ja keinen Fahrtwind im Ballon und unser Brenner wärmt von oben regelmäßig "Körper und Seele".

Wetter

Wir benötigen ein abziehendes Schlechtwettergebiet in Deutschland, dem eine nördliche Windströmung mit flotten Windgeschwindigkeiten in der Höhe folgt. Der sog. Nordstau der Bewölkung im Bereich der Voralpen darf nicht zu ausgeprägt und Italien muß nebelfrei zur Landung sein.

Natürlich wünschen wir uns zum Start und später zur Landung der Heißluftballone möglichst wenig Wind am Boden.

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Naturparkerlebnis Eifel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen